Praxis_Ballhorn_Firmen_Coching_und_Organisationsaufstellung.jpg_image_17

Firmen Coaching und Organisationsaufstellungen

Wie im persönlichen Familiensystem eines jeden Menschen bestehen auch in Firmen und Unternehmungen Verstrickungen und emotionale Blockaden, die jeder Mitarbeiter über alle Hierarchieebenen mitbringt und die den Geschäftsprozess behindern, wenn nicht gar langfristig lahmlegen können.
Emotionen haben im Geschäftsleben keinen Platz – so die allgemein gültige Regelung.
Was hierbei übersehen wird, ist der enorme Reibungsverlust durch einen Mangel an emotionaler Bindung und fehlendem Zugehörigkeitsgefühl vieler Angestellter zu ihrem Arbeitgeber.
Ergebnisse werden meistens in Fakten und Leistungskennziffern bewertet, Einsparungsmaßnahmen, vor allem im kostenintensiven Personalbereich, sind die häufigste Folge fehlgeleiteten Unternehmertums.
Ein wesentlicher Erfolgsfaktor gesunden Unternehmertums ist, die eigenen Mitarbeiter tatsächlich „abzuholen“, wo sie in ihrer Entwicklung im Unternehmen gerade stehen und sie regelmäßig in Entscheidungsprozesse und Problemlösungen mit einzubinden, sie so von „Teilen des Problems“ zu „Teilen des Lösungsprozesses“ zu machen. Klärung im System, teilweise mit kleinen Veränderungen, „Stellschrauben“, kann Energien freisetzen und zu Produktivitätssteigerungen führen.

Sind alle Mitarbeiter ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten gemäß an und in der richtigen Position, um ihr Potential voll ausschöpfen zu können? Werden Mitarbeiter in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und –entfaltung gefördert? Lernen die Führungskräfte, durch individuelle Unterstützung effektiver zu arbeiten?
Das sind Fragen, die mit Hilfe der systemischen Arbeit schnell und effizient geklärt werden können.
Erfolgreich im Unternehmen zu sein, heißt auch, marktorientierte Ziele zu finden, wissen zu wollen, was die Kunden tatsächlich wollen.
Die Mitarbeiter müssen zufrieden in ihrem Job sein, um motiviert zu arbeiten. Zufrieden sind die meisten, wenn sie ihren Fähigkeiten entsprechend eingesetzt und gefördert werden.
 
Einzelcoachings, Teamcoachings, Führungscoachings haben zum Ziel, dass Einzelpersonen und Teams ihre Fähigkeiten besser kennen lernen und die Bereitschaft und  Offenheit für neue Wege entwickeln.
 
Im Sinne des Unternehmenserfolgs den besten Weg für alle zu finden, ist das Ziel der Coachings.

 

 

 

 

 

 

 

Praxis_Ballhorn_Beratung_bei_Unternehmenskommunikation.jpg_image_20

Beratung bei Unternehmenskommunikation

- Wer ist mein/-e Kunde/-in?
- Was sind seine/ihre Erwartungen an mich und mein Unternehmen/mein Büro/etc.?
- Wo sucht und wie findet er/sie mich und mein Angebot?

Lediglich drei von vielen Fragen, die in diesem Zusammenhang gestellt werden können. 
Selten bestimmt alleine ein Faktor über Erfolg einer Unternehmung, meist sind es verschiedene Einflüsse mit unterschiedlicher Gewichtung, u.a.:
- Wo liegen ungenutzte Potenziale brach, welche Hemmnisse und Blockaden liegen möglicherweise vor?
- Entspricht ihr Auftreten nach außen hin Ihrer Persönlichkeit, Ihrer Idee davon, wie Sie und/oder Ihr Geschäft wahrgenommen werden möchten?

Zusammen finden wir es heraus und nähern uns Schritt für Schritt Ihrem wahren Kern –
unser gemeinsames Ziel: Wir wollen Sie authentisch präsentieren im Innen wie im Außen.

Seien Sie klar in dem, was Sie anbieten; das wird die Zusammenarbeit mit Ihren bestehenden und möglichen, zukünftigen Kunden und Klienten vereinfachen und zu schnelleren Ergebnissen führen.
Die hier gewonnene Zeit und Energie können Sie wiederum in die Gewinnung weiterer Kunden, die Pflege intensiverer Kundenbeziehungen oder der Entwicklung neuer Ideen investieren.